Mach was draus

Matthias Berg am Samstag, 21. Oktober ab 19:00 Uhr im Kurhaus in Schömberg. »Mach was draus!«
Berg ist gleich auf vier Gebieten außerordentlich erfolgreich: als Jurist, Musiker, Sportler und Referent. Er war als Jurist mehr als zwei Jahrzehnte Führungskraft in der Verwaltung, international auf vielen Bühnen beheimateter Hornist, gehört zu den erfolgreichsten Behindertensportlern der Welt, ist seit dem Jahr 2000 regelmäßig ZDF-Paralympics-Experte und referiert bis in die Vorstandsetagen diverser Unternehmen über Haltung, werte-orientierte Führung, Selbstmanagement, Erfolg und Motivation.

In seinem gleichermaßen anspruchsvollen wie humorvollen Vortrag nimmt Matthias Berg die Zuhörer mit auf die Reise durch sein vielfältiges Leben mit Contergan-Behinderung. Aus seiner Biografie und den damit verbundenen Herausforderungen hat er ein klares und überzeugendes Konzept entwickelt, das motiviert, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, sich auf seine Stärken zu konzentrieren und die Ziele zu erreichen, die man sich gesteckt hat.