Holzmach-Aktion im Schömberger Wald

Im Vorraum unserer Kirche, dort wo sonntags der Kindergottesdienst gefeiert wird, steht ein Kaminofen für die kältere Jahreszeit. Dafür wurde der Kirchengemeinde vom zuständigen Förster in diesem Jahr Tannenholz gespendet.

Unser Kirchengemeinderat Ulrich Bertsch war mehrere Wochen im Wald, um das Holz vorzubereiten. Dazu hatte er große und kleine Helferinnen und Helfer aus Familie und Gemeinde.

Ein Teil des Brennholzes ist für unseren Förderverein für Kinder und Jugend zum Flammkuchen backen vorgesehen. Die Fotos geben einen begrenzten Einblick in das Holzmachen im Wald.

Hier gebührt allen Helferinnen und Helfern ein großer Dank, allen voran an Ulrich Bertsch.

Die Kirchengemeinde als Stromproduzent

Zusammen mit unserem Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit war es 2007 möglich sowohl auf dem Kirchen- als auch auf dem Gemeindehausdach eine Photovoltaikanlage zu installieren. Mit dem Erlös wird die Stelle der Jugendarbeit mitfinanziert.