Wer die Predigt lieber zum (Mit-)Lesen hat:

Video-Predigt vom 05. April 2020 als pdf Datei

 

 


Kirchliche Veranstaltungen und Corona-Virus

Als Kirchengemeindeleitung betrachten wir die aktuellen Entwicklungen um die Ausbreitung des Corona-Virus einerseits mit einem gelassenen Gottvertrauen, andererseits sehen wir auch unsere Verantwortung, die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten und besonders Menschen aus Risiko-Gruppen zu schützen.
Aus diesem Grund finden in nächster Zeit keine Gruppen und Veranstaltungen statt.

Auch die Gottesdienste entfallen.

Aber auch jetzt bist du nicht alleine. Wir bieten einige geistliche und soziale Angebote an.

Alle Angebote während der Corona-Zeit sind hier "Täglich Brot" zu finden.



Hinweise

Besuchsdienst
Wir bitten um Verständnis, dass keine Senioren-Geburtstagsbesuche mehr gemacht werden können. Die Ehrenamtlichen vom Besuchsdienst sowie Pfarrer Schneider versuchen telefonisch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wer nicht in den Telefonbüchern verzeichnet ist, kann leider nicht erreicht werden.
Dann sind wir dankbar, wenn Sie sich melden.

Erreichbarkeit
Pfarrer Jonathan Schneider, Pfarrer Lothar Schnizer und Pfarrerin Anneliese Oesch sind telefonisch zu erreichen. Bei Fragen und seelsorgerlichen Angelegenheiten melden Sie sich gerne.

Schließung Gemeindebüro
Das Gemeindebüro ist ab sofort bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, telefonisch jedoch erreichbar



Einkaufsdienst

Wer aus berechtigten Gründen zur Zeit nicht mehr selber einkaufen gehen möchte, darf sich sehr gerne im Gemeindebüro (934632) melden. Ehrenamtliche aus unserer Gemeinde haben sich bereit erklärt, für andere einzukaufen und den Einkauf vor der Haustüre abzustellen.

Wir benötigen nur die Einkaufsliste (möglichst genau) und die Adresse. Es kann dann entweder gegen Rechnung oder in ein paar Wochen mit Bargeld bezahlt werden.



Nützliches in Corona-Krise

Viele Gemeinden und christliche Werke rücken in dieser Krise zusammen. Sie stellen Material zur Verfügung und helfen dabei mit, im Glauben gestärkt zu werden und den Alltag zu meistern.

Hier ein paar nützliche Seiten und Informationen:

  • add Gottesdienst per Video

    In unserer Gemeinde wird es an den Sonntagen einen verkürzten Gottesdienst per Video zum Ansehen, Mitsingen und Mitbeten geben. Dieser Gottesdienst wurde von uns selbst in Schömberg produziert. Er steht ab sonntags für drei Tage auf unserer Homepage zur Verfügung.

  • add Zuhause um Zehn

    Langweilig zu Hause? Fällt euch die Decke auf den Kopf?
    Hier findest du jeden Morgen um 10 Uhr eine coole Idee für deinen Tag.
    Eine für Kinder, eine für Jugendliche!

    www.zuhauseumzehn.de

  • add Christliche Magazine gratis lesen

    Der SCM-Bundesverlag stellt christliche Magazine als Digital-Ausgaben kostenlos zur Verfügung! Die Chance, Zeit sinnvoll zu nutzen und zu stöbern.

    www.microshop.bundes-verlag.net

  • add Geschichtentelefon für Kinder

    Das Geschichten-Telefon bietet die tolle Möglichkeit in ca. 3 Minuten eine spannende und mutmachende Geschichte zu hören. Jede Woche sonntagnachts gibt es eine neue Geschichte.

    Per Telefon, App oder online.

    www.geschichtentelefon.keb-de.org


Gebet in Corona-Krise

Herr, wir bringen Dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung.
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Bitte tröste jene, die jetzt trauern.
Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie.
Allen Krankenschwestern und Pflegern Kraft in dieser extremen Belastung.
Den Politikern und Mitarbeitern der Gesundheitsämter Besonnenheit.
Wir beten für alle, die in Panik sind. Alle, die von Angst überwältigt sind.
Um Frieden inmitten des Sturms, um klare Sicht.
Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden haben oder befürchten.
Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen, niemanden umarmen können. Berühre Du Herzen mit Deiner Sanftheit.
Und ja, wir beten, dass diese Epidemie abschwillt, dass die Zahlen zurückgehen, dass Normalität wieder einkehren kann.

Mach uns dankbar für jeden Tag in Gesundheit.
Lass uns nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist.
Dass wir irgendwann sterben werden und nicht alles kontrollieren können.
Dass Du allein ewig bist.
Dass im Leben so vieles unwichtig ist, was oft so laut daherkommt.
Mach uns dankbar für so vieles, was wir ohne Krisenzeiten so schnell übersehen.
Wir vertrauen Dir.
Danke

Johannes Hartl



Bibellese Passionszeit

Mach mit beim Bibellesen in der Passionszeit.

In den 42 Tagen lesen wir das komplette Lukas-Evangelium durch.

Den Bibelleseplan gibt's hier oder in den Kirchen und Gemeindehäusern.





Gemeinsam Zeit verbringen! Gemeinsamkeiten entdecken! Gemeinschaft mit Gott und Menschen erleben!

Das wollen wir auf unserer Wochenendfreizeit vom 17. bis 19. Juli im Haus Saron in Wildberg.
Dort wird es ein buntes Programm mit verschiedenen Angeboten geben. Ob Jung oder Alt, Single oder Großfamilie, hier ist für jeden etwas dabei.
Neben geistlichen Impulsen und einem Workshop-Gottesdienst darf natürlich Zeit zum gemütlichen Beisammensein nicht fehlen.

Das Wochenende bietet die große Chance, als Verbundkirchengemeinde mehr zusammenzuwachsen und sich untereinander besser kennenzulernen. Sei auch du dabei!

Anmeldung bis 15. Mai.

Anmeldeflyer und weitere Informationen hier oder im Pfarramt.



Der neue Gemeindebrief ist online

Der Gemeindebrief Frühjahr 2020 ist online und kann als
pdf heruntergeladen werden



Neuer Kirchengemeinderat

Bei der Kirchenwahl am 01. Dezember wurde ein neuer Kirchengemeinderat für die Verbundkirchengemeinde gewählt.

Am 06. Januar wurde dieser in sein Amt eingeführt und verpflichtet.

Herzlichen Dank für die Bereitschaft, dieses Amt auszuführen. Danke auch allen, die bereit sind diese elf Frauen und Männer zu unterstützen und im Gebet zu begleiten.



Fahrdienste

Fahrdienste für die sonntäglichen Gottesdienste koordiniert:
von Langenbrand nach Schömberg: Reinhold Burgbacher Tel. 07084 4709
von Oberlengenhardt nach Schömberg: Annegret Vollmann Tel. 07084 4069



  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.04.20 | Was Menschen groß macht

    Was macht einen Menschen groß? Dieser Frage geht Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer nach. So viel sei verraten: Weder die körperliche Größe oder die historische Einordnung wie bei Karl dem Großen sagen etwas über die wahre Größe aus.

    mehr

  • 06.04.20 | Die Bibel: Noch zwei Übersetzungen mehr

    Die vollständige Bibel steht jetzt in 694 Sprachen zur Verfügung. Das sind zwei mehr als noch im Vorjahr, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart mit. Die neuen Übersetzungen sind in Ellomwe und Cho-Chin. Ellomwe wird den Angaben zufolge von fast 2,3 Millionen Menschen in Malawi gesprochen wird, Cho-Chin in Myanmar (Birma) von rund 15.000 Menschen.

    mehr

  • 06.04.20 | Impuls: Egoismus nutzt nichts

    Egoismus in der Corona-Krise - der katholische Rundfunkpfarrer Thomas Steiger aus Tübingen wirbt dafür, gerade zu Ostern ein Zeichen gegen Egoismus und für die Gemeinschaft zu setzen.

    mehr

Bildquellen

Kalender: Andreas Hermsdorf/pixelio.de
60plus: Albrecht Schnurr
Beduine: jarekgrafik/pixabay.de
Erntedank Schömberg: Ferdinand/pixelio.de
Erntedank Oberlengenhardt: Sabrina Ripke/pixabay.de